Qualitätskontrolle

Jede Ihrer Leiterplatten wird bei uns einzeln geprüft

Bei i.V.-Schaltungen hat Qualität in der Leiterplattenproduktion stets Vorrang. Wir streben das
"Null-Fehler-Prinzip" an.

i.V.-Schaltungen fertigt nach hohen Qualitätsstandards der IPC Klasse 6012/6013 Klasse 2 oder 3.

i.V. Schaltungen verfügt über ein leistungsfähiges PPS-System und ausgefeilte Qualitätsüberwachung. Qualitätskontrolle für Leiterplatten
i.V. Schaltungen verfügt über ein leistungsfähiges PPS-System und ausgefeilte Qualitätsüberwachung

Wir unterziehen alle unsere Leiterplatten verschiedenen Kontrollen. So gewährleisten wir höchste Qualität.

Qualitätskontrolle nach folgende Kriterien

  • 100% Visuelle Einzelprüfung
  • Automatisch Optische Inspektion (AOI-Prüfung)
  • Elektrische Prüfung (100% - Prüfung) ab 1Ohm Verbindungsprüfung bzw. bis 500V Prüfspannung
  • Impedanzprüfung mittels Polar
  • Schichtdickenprüfung (mittels X-Ray)
  • Schliffbilderstellung mit Lagenvermessung (X, Y und Plateauschliff)
  • Erstmusterprüfung mit Materialnachweis